Seebodenalp


 

Am Fuss der Rigi

Die Seebodenalp ist eine westwärts vorgelagerte Trasse der Rigi auf 1090 m.ü.M mit Blick auf das Küssnachterbecken des Vierwaldstättersees, die Stadt Luzern, den Pilatus, den Zugersee mit Zug und das Mittelland. Im Mittelland sind der Sempachersee, den Hallwilersee und der Baldeggersee gut erkennbar. Bei guter Fernsicht gehören der Jura und der Schwarzwald zu den weiteren Gebieten die mit blossem Auge zu sehen sind.

 

Die Alp ist mit einer Seilbahn ab Küssnacht erschlossen. Die Talstation ist durch den öffentliche Verkehr sehr gut erreichbar (Bus im Halbstundentakt). Eine einspurige Strasse mit zahlreichen Ausweichstellen führt auf den gebührenpflichtigen Parkplatz unmittelbar neben der Bergstatoin der Seilbahn. Die Strassen der Seebodenalp dürfen nicht befahren werden.
Zur touristischen Infrastrukturen zählen ein Hotel mit Restaurant, 3 Alpwirtschaften und ein Skilift. Ein dichtes Wanderwegnetz verbindet die Seebodenalp mit der Tourismusregion Rigi. Alle Tourismusvermarkter sind Mitglieder der RigiPlus.

 

 

Telefon:
+41 41 850 19 33

 

Weitere Informationen:
http://www.luftseilbahnseebodenalp.ch/

 


SBB|CFF|FFS

Fahrplan

Nach: Seebodenalp
Datum: 13.12.18
Zeit:
Abfahrt
Ankunft